Ratgeber

Sonnenstich

Foto: BilderBox.com Ein so genannter Sonnenstich wird durch direkte Sonneneinstrahlung auf den ungeschützten Kopf verursacht. Der Wärmestau im Kopfbereich führt zu einer Reizung der Hirnhaut. Symptome dieser Krankheit sind Kopfschmerzen, Übelkeit, heißer Kopf und Nackensteifigkeit.

Der Betroffene ist an einen kühlen und gut belüfteten Ort zu bringen und mit kalten Umschlägen auf Stirn und Nacken abzukühlen.

Thema des Monats

Zeigen Sie Erkältungen die kalte Schulter!

erkältete junge Frau

Der Winter ist die Zeit der Erkältungen. Ihnen kann man auf vielfältige Weise effektiv begegnen...

Wetter in Grimmen


Wetterdaten werden geladen...